Bürger-Workshop zur Gestaltung von Energiewendedörfern in der Altmark

18.11.2015 bis 18.11.2015
Rubriken : Globale Verantwortung

Beschreibung

In den kommenden Monaten sind an verschiedenen Orten in der Altmark drei Workshops
für Bürger, kommunale Akteure und Interessierte zur Gestaltung von Energiewendedörfern
geplant. Ziele der Bürger-Workshops sind es, die verschiedenen Erneuerbare-
Energietechnologien und die Energiespar-Aktivitäten vor Ort vorzustellen sowie Ideen für die
Umsetzung ähnlicher Vorhaben in anderen Orten anzuregen. Nach einer Energie-Führung
durch das Ökodorf wird es Raum für Fragen und Austausch mit den Referenten und
Teilnehmern geben.
Die Veranstaltungen sind Bestandteil des Forschungsprojektes „Klima-Citoyen“, das unter
Leitung der Forschungsgruppe Umweltpsychologie an der Universität des Saarlandes
durchgeführt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert
wird. Die Altmark ist eine von vier Praxisregionen im Projekt. Kooperationspartner sind die
Regionale Planungsgemeinschaft Altmark und die Regionale Energieagentur Altmark.
Organisiert werden die Workshops von Bürgern der Region Altmark mit Unterstützung der
Regionalen Planungsgemeinschaft Altmark und der Forschungsgruppe Umweltpsychologie.
Es besteht die Möglichkeit, vor dem Workshop an einem Mittagessen (13:00 Uhr) und im
Anschluss an einem gemeinsamen Abendessen (18:00 Uhr) teilzunehmen. Workshop und
Essen sind kostenfrei.
Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch und bitten um Anmeldung für den
Workshop und das Mittag- bzw. Abendessen bis zum 11.11.2015

Programm

13:00 Mittagessen (nicht verpflichtend, bei Interesse bitte anmelden)
14:15 Anreise und Vorstellungsrunde / Sammeln von Erwartungen
und Themenschwerpunkten
14:45 Energietour durch das Ökodorf
16:15 Kaffeepause
16:30 Fragensammlung und Diskussion
17:45 Blitzlicht
18:00 Abendessen (nicht verpflichtend, bei Interesse bitte anmelden)


Anmeldung

Dieses Seminar liegt in der Vergangenheit.

Informationen zum Seminar

Beginn

Beginn 14:00 Uhr; 13 Uhr Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen möglich

Ende

18:00 Uhr anschl. Teilnahme am gemeinsamen Abendessen möglich

Anmeldung

per E-Mail an sigrid.soeldner@fg-upsy.com - bitte Wunsch nach Mittag- und/oder Abendessen mit angeben

Kosten

Die Teilnahme am Workshop und den Essen ist kostenfrei

Weiterführende Links

Ähnliche Seminare

Andere Veranstaltungen in der Rubrik Globale Verantwortung